Das war 2016: Ein Überblick


WP_20161112_11_30_53_Pro

2016 war nach dem Winter viel zu nass. Es regnete extrem viel. Es gab Starkniederschläge, welche ganze Ortschaften verwüsteten. Es gab Dauerhochwasser bis in den Hochsommer hinein. Als Folge bescherte uns dies eine nicht zu verachtende Schnakenplage. Ein stabiles Sommerhoch gab es nicht. Erst im September wurden wir mit einem tollen Spätsommer belohnt.

Heute fand ich eine schön gewachsene Hanfpalme in Schwetzingen und möchte sie hier zeigen.

Der Winter 2015/2016

Der Dezember war um bis zu 6 Kelvin zu warm, ohne Schnee in höchste Lagen.
Erst Mitte Januar gab es etwas Winter. Im Südschwarzwald bis 1 Meter Schnee. Bei uns am Rhein nur ein paar Flocken. Auch dieser Monat war um 3 Kelvin zu warm und zu feucht aber deutlich sonniger als im Schnitt. Die ersten Störche sind bereits im Ort angekommen und beginnen mit dem Nestbau.
Ich hoffe, daß sie wissen was sie tun…

Warme Weihnachten

Es ist unglaublich, an solch warme Weihnachten kann ich mich nicht erinnern. Es gab heute über 16° C. Seit Wochen ist es schon viel zu mild. Bisher kaum Nachtfrost. Kein Schnee, weder in den Niederungen noch in den Bergen. Die Frühlingsblumen kommen schon aus dem Boden.
Es ist die ganze Zeit schon wärmer als in Südtirol.
Muss morgen mal nachsehen ob meine Palmen schon mit der Blüte beginnen.

Mein Blog ist zurück!

Endlich habe ich die Zeit und das richtige Werkzeug gefunden, meinen Blog neu zu erstellen. Leider war die bisherige Seite Opfer eines Angriffs geworden und ich konnte sie nicht mehr bearbeiten. So blieb mir nichts anderes übrig als sie komplett zu löschen. Leider gingen hierbei die meisten Beiträge verloren. Aber ich konnte einige Bilder retten und werde diese hier sukzessive veröffentlichen.